Augmented Reality jenseits von Google Glasses, ein Konzert aus 2011 von der Anime-Avatarin Hatsune Miku als Hologramm mit großer RL Band. 😍

youtu.be/Va9Zt9HY-ik?t=603

WARNUNG! Die Datenbanken von ArribaSim und OpenSim 0.9 sind nicht kompatibel! Bitte konfiguriert unbedingt zwei getrennte Datenbanken und nutzt OAR für den Datentransfer.

WARNING! The databases of ArribaSim and OpenSim 0.9 are not compatible! Please absolutely configure two separated databases and use OAR for data transfers.

Hello Arriba fans in the Metro!

A good half year has passed, time for a new Arribasim Binary! 😀
Since my last upload, Freaky has made 18 changes.

As a reminder: The binaries are generated from Freaky's original sources, the configuration files were adapted by me for the Metropolis grid. Existing own configuration files from the last "OpenSimArriba_Metro" can be adopted (copied).

hyperweb.eu/Arriba_binary

Hallo Arriba-Fans in der Metro!

Wieder ist ein halbes Jahr rum, Zeit für ein neues Arribasim-Binary! 😀
Seit meinem letzten Upload hat Freaky 18 Änderungen eingebracht.

Zur Erinnerung: Die Konfigurationsdateien wurden von mir für das Metropolis-Grid angepasst, alles andere aus Freakys Originalquellen erzeugt. Die Konfiguration ist unverändert, Eigene Konfigurationsdaten aus dem letzten Upload können unverändert übernommen (also kopiert) werden.

hyperweb.eu/Arriba_bin

(G+ 2.1.2018, gekürzt) ... Warum noch ein weiteres Blender-Tutorial? Es gibt bereits mehr als genug Anleitungen im Web, und der hier verlinkte Text soll deshalb auch kein Blender-Tutorial werden... Ich fand jedoch keine zusammenhängende Beschreibung, wie man ein texturiertes Mesh für OpenSim erzeugt... Blender ist mächtig und innerhalb des Tools ist vieles möglich, was sich hinterher nicht nach OpenSim exportieren lässt, und viele gefundene Rezepte waren Sackgassen. ...

hyperweb.eu/Workflow

(G+ 27.11.2017) Und ein paar weitere Formteile! Das Fundament eines verfallenen Turms mit verschüttetem Geheimgang, eine Ecke Fundamente einer ehemaligen Burg, und ein weiters Stück Bergfüllung. Ob die Denkmalschützer dereinst herausfinden, was dort mal stand?

(G+ 1.11.2017) Eine verwitterte Zahnfüllung? Nein, ein Bergrücken mit zwei sich kreuzenden Tunneln. Endlich habe ich gelernt, mit Blender selbst Materialien aufzubringen und sie so zu exportieren, dass man in OpenSim Texturen draufmachen kann!

(G+ 7.10.2017) Hallo, heute habe ich den OpenSUSE Teil von 42.1 auf 42.3 aktualisiert. Als Nebeneffekt der Tests konnte ich verifizieren, dass OpenSim 0.9 zusammen mit dem aktuellsten Mono 5.2 läuft (und sich auch ordentlich beenden lässt) .

Viel Spaß, Mareta

hyperweb.eu/OpenSUSE_42.3/Pake

(G+ 10.9.2017) Han Held hat einen Blogbeitrag geteilt und damit in ihrem Profil eine sehr interessante Debatte über den Zustand der OpenSim Community losgetreten. Insbesondere der Vergleich mit dem "Wilden Westen" und dessen verschiedenen Besiedlungswellen gefällt mir. Auch wenn die Beiträge englisch sind:

nwn.blogs.com/nwn/2017/09/open

(G+ 17.8.2017) Foresta ist ein Experiment, wo ich Blender lernen und primfrei bauen will. Also ohne Prims. 🤣

(G+ 13.8.2017) Mehr Planzen, das bereits erwähnte zweite Paket ist nun online.

(G+ 6.8.2017, gekürzt) Wenn FBX (Autodesk) Mesh-Modelle zu alt sind für's aktuelle Blender 2.78, dann hilft folgender Trick:
Wandele mit einem Konverter das alte FBX um in eine Version von 2013, die dann auch das aktuelle Blender noch versteht.

(Ihr ahnt es? Die Quelldateien der hier im Blog vorgestellten Meshes sind nicht mehr taufrisch, sondern so etwa um 2009 herum entstanden.)

(G+ 2.8.2017) Eigentlich wollte ich den Wald mit dem alten, bekannten OpenSim Freebiepack "60 verschiedene Texturbäume 256x512" bepflanzen. Leider sahen die aus der Nähe betrachtet total unscharf aus, also in den sauren Apfel gebissen und wieder von Dexsoft (3dmodels-textures.com) aus einer 50% Rabattaktion zwei Pakete Bäume besorgt. Das erste Paket habe ich bereits für OpenSim aufbereitet.

(G+ 22.7.2017) Eine Taverne braucht auch ein Dorf. Ob aber in diesem Dorf genügend Kundschaft wohnt?

(G+ 15.7.2017) Hallo liebe Bastler!

Über die Jahre hinweg berücksichtigt die Anleitung für OpenSim 0.8 nun schon mehrere Varianten. Deshalb habe ich für OpenSim 0.9 eine separate Anleitung erstellt. Sie unterscheidet sich in verschiedenen Details, wobei die grundsätzliche Struktur beibehalten wurde.

Die Beispielkonfiguration für das OSgrid ist nun auch nach OpenSim 0.9 verschoben.

hyperweb.eu/OpenSim_0.9/Herunt

Viel Spaß, Mareta 😀

(G+ 22.6.2017) In Dereos haben mehrere Amazonen eine "Ferienwohnung". Dieses Video zeigt eine RL "Amazone" in Kambodscha bei der Jagd und beim Bau ihrer Waffe!

youtube.com/watch?v=3n8B79bOJU

(G+ 22.5.2017, Fortsetzung Teil 2) Die Nutzer der WLAN Verbindungen benötigen keinen Login und bekommen Fake-IPs.

Der Server mit meinen OpenSim Regionen ist übrigens auch ein Freifunk-Gateway für die Region zwischen ungefähr Forchheim und Auerbach. Er schaufelt ca. 450 GB täglich von bis zu 350 gleichzeitigen Usern durchs Internet.

youtube.com/watch?time_continu

(G+ 22.5.2017, Teil 1) Soeben erwähnte ich "Freifunk". Was das ist, erklärt hervorragend ein Video, das ich hier verlinke.

Kurzform: Freiwillige spielen eine spezielle OpenSource Firmware auf WLAN Router und stellen sie ans Fenster oder in die Gaststube. Beliebige Gäste oder Fremde können nun im Freifunknetz oder auch Internet surfen. Alle Kommunikation wird über spezielle Gateways geleitet, so dass die Spender der Internetzugänge kein Risiko eingehen.

(- Fortsetzung folgt-)

(G+ 22.5.2017) Letztens hatten wir mit unserer lokalen Freifunk-Community einen Stand auf dem "Tag der Jugend" des Kreisjugendrings, und die Lokalzeitung berichtete. Zufällig habe ich den Artikel auch auf den Webseiten des Verlages in einer Online-Ausgabe gefunden.
Ich bin auch drauf, hinten links mit verschränkten Armen. ;) Natürlich war da mehr los, das Foto ist vom Standaufbau vor Beginn der Veranstaltung.

infranken.de/regional/artikel_

Show more
quey

We are quey.org! We are a generalistic and moderated Mastodon instance for people of all colours and sizes. No ads, no tracking just be free.